Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Der Datenträger kann nicht gelesen werden.


  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Der Datenträger kann nicht gelesen werden.

    Hallo!
    Seit heute kann ich nicht mehr auf meine DVD/CD und CD/RW Laufwerke zugreifen. Im Gerätemanager erscheint alles normal, wenn ich am Arbeitsplatz drauf doppelklicke kommt die Fehlermeldung: "Der Datenträger kann nicht gelesen werden. Er ist eventuell beschädigt oder verwendet ein Format, das nicht mit Windows kompatibel ist". Deinstallation und Neuinstallation nützt nichts. Interessanterweise wird eine CD die bereits beim Einschalten im Laufwerk liegt erkannt, nach dem Wechsel erscheint wieder die Fehlermeldung.
    Ich habe heute NORTON internet utilities installiert - ich weiß nicht ob hier ein Zusammenhang besteht.

    Für Hilfe wäre ich dankbar!

  2. #2
    Power Poster
    Registriert seit
    03.04.2001
    Beiträge
    1.556
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Renommee-Modifikator
    256

    Standard

    hast du schon mal probiert, die Geräte im Gerätemanager zu löschen und sie neu zu erkennen lassen?

  3. #3
    Crazy Poster
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    77
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Renommee-Modifikator
    103

    Question Ähnliches Problem

    Hallo,

    ich habe ein ganz ähnliches Problem. Nachdem eich ein neues DVD-ROM eingebaut habe (von ASUS) wird dieses sowohl im BIOS als auch unter WIN XP PRO korrekt erkannt, ich erhalte aber stets die Fehlermeldung, dass sich kein Datenträger im Laufwerk befindet, egal was ich einlege. Eine Deinstallation im Gerätemanager bringt leider keine Abhilfe.Das Laufwerk hängt als Slave am Primary IDE Port ("hinter" der Festplatte", am Secondary IDE-Prot befindet sich mein CD-Brenner. Das sollte ebenfalls korrekt sein.

    Wenn ich mein "altes" DVD-Laufwerk wieder einbaue (das ich ausgetauscht habe, weil es sehr langsam war und unzuverlässig gelesen hat) taucht dieser Fehler nicht auf.

    Wenn ich den Rechner über das (neue) DVD-Laufwerk boote arbeitet es völlig korrekt.

    Jetzt bin ich echt mit meinem Latein am Ende.

    Kann jemand helfen?

    matde

  4. #4
    Power Poster Avatar von quman
    Registriert seit
    28.06.2002
    Ort
    Frankfurt/Main
    Alter
    47
    Beiträge
    7.329
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Renommee-Modifikator
    825

    Standard

    Moin,

    vielleicht hilft ja eine Aktualisierung des IDE-Busmaster- und des Chipsatztreibers.
    Schon mal probiert?
    Gibt's in der Regel auf der Homepage des Boardherstellers.

    Auch könnte vielleicht ein Update der ASPI-Treiber nicht schaden.

    Wie sieht's denn aus, wenn die betroffenen Laufwerke mal allein an einem Bus (als Master) angeschlossen werden? Habt ihr dann Zugriff drauf?

    Grüsse
    Q
    *Sehr dunkel die andere Seite ist. Halt's Maul Yoda und iss deinen Toast.*
    --------------------------------------------------------
    Problem?->Lösung ->Klick<-
    Stört die Werbung im Forum? -> Klick

  5. #5
    Freak Avatar von DaHu
    Registriert seit
    06.10.2001
    Ort
    Wilder Süden (SWR3-Land)
    Alter
    42
    Beiträge
    223
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Renommee-Modifikator
    119

    Standard

    Kleiner Tip:

    Bemühe öfters mal die Suchfunktion dieses Forums. Dann brauchst Du nicht so lange auf die Lösung eines Problemes warten. Hat mich jetzt gerade mal 10 Sekunden meiner kostbaren Zeit gekostet

    Siehe mal hier. Das hilft Dir bestimmt weiter:

    http://www.winhelpline.info/forum/sh...ight=Laufwerke
    "Ungeschehene Tatsachen können einen katastrophalen Mangel an Folgen auslösen."
    =======================================
    "Wenn bereits der Ansatz falsch ist, so führt strenge Logik unweigerlich zum falschen Ergebnis. Nur Unlogik gibt Dir jetzt noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen."
    =======================================
    "Lieber noch ein paar Jahre warten, bis die Computer wirklich ausgereift sind."

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Themenstarter
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo!
    Danke für die Beiträge. Ich habe die Laufwerke im Gerätemanager deinstalliert und wieder frisch erkennen/installieren lassen. Funktioniert alles wunderbar. Im Gerätemanager sind sie als betriebsbereit bezeichnet. Ich habe auf meinem Computer auch nichts umgebaut-lediglich NORTON Internet Security installiert. Seitdem werden zwar beim Einschalten die CD ROMs erkannt und können auch gelesen werden, nach einem CD-Wechsel kommt aber immer die gleiche Fehlermeldung:"Der Datenträger kann nicht gelesen werden. Er ist entweder beschädigt oder verwendet ein Format das nicht mit Windows kompatibel ist." - Könnte das mit dem frisch installierten NORTON Programm zusammenhängen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vom Datenträger kann nicht gelesen werden
    Von donludwig im Forum Software Windows XP
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 12:03
  2. Von DVD kann nicht gelesen werden - CD/DVD ist im LW!
    Von Reto im Forum Allgemein Windows XP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 08:33
  3. Datenträger kann nicht mehr gelesen werden
    Von Dark_Devil_123 im Forum Allgemein Windows 2000
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2004, 15:23
  4. Von LW C kann nicht gelesen werden
    Von ArneE im Forum Windows 9X/ME
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2002, 13:12
  5. Diskette kann nicht gelesen werden!
    Von becker im Forum Allgemein Windows 2000
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2001, 10:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

SEO by vBSEO